©Olivier Fehr Media - alle rechte vorbehalten
News Ticker

Fallstudien

Case Studies Einige Fallstudien sollen die Art der Arbeiten, die wir ausführen verdeutlichen. Zu beachten ist allerdings, dass wir aus Zeitgründen die Freiwlligen- und Gratisarbeit auf unseren Blogs nicht in der Tiefe und mit allen Details ausführen, wie wir das für die uns beauftragenden (zahlenden oder pro-Bono) Kunden tun.

Hier ist die Liste der letzten Projekte (pdf, 4 Seiten, nur English)

Daten Visualisierung

Ein Beispiel aus unserer Tätigkeit betrifft die Folgen des Magnitude 7.9 Erdbebens vom 25. April 2015 in Nepal. Die Idee war, eine Übersicht über die Folgeschäden des Bebens, speziell über die Opferzahlen, zu geben. Die Herausforderung bestand darin, verlässliche Daten über Verletzte und Tote zu finden. Was auch aus einer offiziellen Quelle in Nepal gelang, allerdings waren die Informationen zu diesem Zeitpunkt {Namen und Zahlen ebenfalls) nur in Nepali verfügbar.

Nachdem die Daten gefunden waren, mussten diese übersetzt (Nepal verwendet eigene Zahlen) und der Datensatz gesäubert werden, so dass diese benutzt werden konnten um eine Karte zu produzieren.

Die resultierende Karte sieht so aus:

Nepal Earthquake Map
 

Sprachen: Original in Nepali, übersetzt in Englisch und Russisch
Werkzeuge: LibreOffice Calc (Datenaufbereitung), QGis (Kartenproduktion) und GIMP (Nachbearbeitung der Karte)

Ein zweites Beispiel ist unsere solarobservatory.ch Website. Dabei handelt es sich um eine 'Konzeptstudie' welche zeigen soll, wie wissenschaftliche Daten , hier über solare Zyklen, Sonnenflecken und Sonneneruptionen, gesammelt, verarbeitet und dem Benuzter in graphischer Form zur Verfügung gestellt werden können. Daten und Bilder werden aus verschiedenen Quellen und in verschiedenen Formaten gesammelt und automatisch verarbeitet, was eine Website ergibt, die automatisch, ohne menschliches zutun, erneuert wird. Sie finden mehr Information auf der About Seite der Webseite.

Ein weiteres Beispiel ist unsere earthobservatory.ch Website. Dabei handelt es sich um eine 'Konzeptstudie' welche zeigen soll, wie wissenschaftliche Daten , hier über seismische und meteorologische Ereignisse, gesammelt, verarbeitet und dem Benuzter in graphischer Form zur Verfügung gestellt werden können. Daten und Bilder werden aus verschiedenen Quellen und in verschiedenen Formaten gesammelt und automatisch verarbeitet, was eine Website ergibt, die automatisch, ohne menschliches zutun, erneuert wird. Diese Arbeit ist im Ausbaustadium, wir zeigen momentan nur Erdbeben in ausgewählten Gebieten an. Sie finden mehr Information auf der About Seite der Webseite.

Sprachen: English
Werkzeuge: Erlang, Yaws, Postgresql und Python3.

Medien Monitoring

In mehreren Massenmedien konnte man einen Artikel mit Titel ähnlich diesem lesen “Putin Classifying Troop Losses Proves They’re in Ukraine“. Wie es oft mit solchen Artikeln der Fall ist, herrscht darin ein Mangel an Einzelheiten und Erklärungen – darum haben wir das Nachschauen übernommen.
Das kleine Beispiel führte zu erheblichem Aufwand an rechtlichen Recherchen im Rechtssystem der Russischen Föderation. Das genannte ‚Gesetz‘ oder ‚rechtliche Änderung‘ stellte sich in Wahrheit als ein Ukas des Präsidenten heraus und danach galt es herauszufinden, was dieser Ukas ergänzte.
Die Recherche im Detail findne Sie hier (in Englisch).

Sprachen: Original in Englisch (Artikel in Massenmedien) und Russisch (Gesetze) übersetzt ins Englische
Werkzeuge: WordPress, Scribd (für die Einbettung von Dokumenten) und GIMP (Nachbearbeitung der Bilder)

Digital Recherchen

Vor einer Weile fanden wir auf sozialen Medien die Behauptung, die NATO CCDCOE sei involviert in gewissen, von der Ukrainischen Regierung gesponsorten ‚Informations Webseiten‘. Die Behauptung war, dass die Domäne «psb4ukr.org» irgendwie mit dem Netzwerk der NATO, «nato.int» verbunden sei.
Wir überprüften diese Informationen, welche sich auf das Resultat eines Netzwerk Werkzeugens, eines kleinen Programmes genannt traceroute stützten und zeigten auf, dass diese Informationen nicht ausreichte um das Vorhandensein einer Verbindung zur NATO zu beweisen.
Jedoch gelang es diese Verbindung anders nachzuweisen, über eine weitere Domäne «psb4ukr.ninja», welche auf psb4ukr.org verweist und von einer ukrainischen Mitarbeiterin der Organisation NATO CCDCOE für diese Organisation registriert wurde.
Wir fanden hier also die NATO direkt involviert im Informationskrieg in der Ukraine.

Sprachen: Russiche, Ukrainisch, Englisch (Quellen) übersetzt ins Englische
Werkzeuge: Vor allem Linux.

Übersetzungsdienste

Ein Übersetzungsbeispiel, welches zunächst klein erscheint, aber den wahren Aufwand versteckt, welcher in solche Übersetzungen gesteckt werden muss. Der originale Text erschien bei der Fars Nachrichtenagentur in Persisch und wir begannen mit der Übersetzung. Wir kamen rasch zur Einsicht, dass einige der Aussagen an ein iranisches Publikum gerichtet war, welche mit den Verhältnissen, Personen und Orten vertraut sind. Natürlich konnte diese Vertrautheit mit iranischen Verhältnissen bei westlichem Publikum nicht vorausgesetzt werden. Deshalb war der Übersetzung ein zusätzlicher Aufwand notwendig, um die Hintergründe, Personen und Orte zu recherchieren, weil sonst  die Übersetzung, auch wenn korrekt, für das Publikum nicht von grossem Informationswert ist.

Übersetzungen werden selten isoliert gemacht, sondern meist in Verbindung mit Aktivitäten auf anderen Gebieten, für welche wir Dienstleistungen anbieten. Es ist sehr hilfreich, wenn man direkt an die Quelle gehen kann und so eine gesund Basis hat um die Informationen weiterzuverwenden.

Sprachen: Persische (Original Artikel und Quellen) überetzt ins Englische, Deutsche, Spanische und Russische.

Preise

Preise sind unterschiedlich und hängen von Bedürfnissen des Kunden ab, welche den Aufwand and Arbeit und benötigte Expertise bestimmen um einen Auftrag auszuführen. Es ist deshalb am besten, wenn Sie uns kontaktieren, damit wir ihr Projekt besprechen und eine individuelle Offerte ausstellen können.

Öffnungszeitern

Montag bis Freitag
09:00 - 18:00
Samstag, Sonntag und öffentliche Feiertage Schweiz
Geschlossen

Postadresse

Olivier Fehr Media
Dorf 16
CH-8704 Herrliberg

Telefon & Online

Telefon (CH): +41 (0)22 575-4445
Telefon (UK): +44 (0)115 888-2078
Phone (NZ) +64 (0)3 669-0117
E-Mail: contact@ofehrmedia.su
Web: http://ofehmedia.su